Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen*
Kostenloser Versand ab 200 €*
Wir beraten dich gern!
0151 44 99 72 86

Nayax Core Einrichten - Schritt für Schritt vom Onboarding bis zur Registrierung

Um eine erfolgreiche Nayax Einrichtung zu gewährleisten, musst du folgende Prozess durchlaufen:

Direkt zur Einrichtungsanleitung

Nayax Onboarding-Prozess

Das Onboarding kann direkt nach Vertragsabschluss gestartet werden. Je eher, desto besser.

Für das Onboarding werden folgende Daten benötigt:

  • Firma
  • Name, Vorname
  • Rechnungsadresse
  • Position im Unternehmen
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer
  • Umsatzsteuer ID.-Nr.

Für unsere Kunden haben eine bequeme und einfache Prozess erstellt, um das Onboarding in wenigen Schritten anzuschließen.

Zum Nayax-Onboarding

Nach erfolgreichem Onboarding-Prozess werden deine Daten an Nayax übergeben. Anschließend wird sich Nayax bei dir bzgl. des Legitimationsprozesses per Mail melden.

Du benötigst Hilfe bei der Einrichtung von Nayax?

Du möchtest einen Experten an deiner Hand haben, der mit dir zusammen alles durchgeht? Dann kannst du bequem einen Termin mit einem unserer Profis vereinbaren. Zusammen navigieren wir durch den Nayax Core und bringen dir die alltäglichen Funktionen bei.

Jetzt Termin vereinbaren

Nayax Legitimationsprozess

Zwischen der erfolgreichen Übergabe deiner Daten und dem Start des Legitimationsprozesses können einige Wochen vergehen.

Hinweis

Falls du keine Mail bekommen solltest, checke regelmäßig dein Spam-Postfach.

Halte folgende Unterlagen parat:

  • Personalausweisscan (vorne/hinten)
  • Gewerbeanmeldung
  • Gesellschaftervertrag bei Rechtsformen wie GbR, GmbH ...
  • Kontoauszug Screenshot (Name und IBAN muss sichtbar sein, alle anderen Angaben kannst du schwärzt)
Beachte

Solltet ihr eine GbR, GmbH oder eine andere Form der Personengesellschaften oder Kapitalgesellschaften haben, werden alle oben genannten Dokumente von allen Gesellschaftern benötigt.

KYC - Know Your Customer

Nachdem du alle deine oben genannten Daten und Dokumente hochgeladen und an Nayax abgeschickt hast, beginnt jetzt das sogenannte KYC. Hier prüft Nayax alle deine Angaben. Falls es Unklarheiten geben sollte, wird sich der Support bei dir melden.

Nach erfolgreicher KYC-Prüfung erhältst du eine Mail, dass deine Verträge aktiv sind und Nayax nur noch auf die Seriennummer deines Terminals wartet.

Nayax Terminal Seriennummer

Wir übermitteln die Seriennummer deines Nayax Terminal, bevor der Automat bei dir ankommt, sodass du Zeit hast, dein Nayax Core rechtzeit einzurichten.

Zugangsdaten zu deinem Nayax Core

Wenn deine Seriennummer an Nayax übermittelt wurde, erhältst du deine Zugangsdaten für dein Nayax Core und die MoMa 2.0 App.

Wenn du alle organisatorischen Punkte durchlebt hast, kann es jetzt losgehen.

Nayax Einrichtungsanleitung - Schritt-für-Schritt zum Erfolg

Schritt 1: Produktgruppen anlegen

Logge dich in dein Nayax Account ein

1
  • Klicke auf Administration
  • Klicke auf Produkte
2
  • Klicke auf Erstellen
  • Klicke auf Produktgruppe hinzufügen
3
  • Wähle dich als Betreiber aus
  • Beschreibe deine Produktgruppe, zum Beispiel Snacks 7%
  • Klicke auf MwSt. hinzufügen (hier musst du vielleicht in die weiße Fläche klicken, damit der Button anklickbar wird)
4

Füge nun Folgendes hinzu:

  • Land, hier Germany
  • MwSt. Wert, hier 7
  • MwSt. Name, hier 7
  • Klicke auf Hinzufügen
5

Klicke jetzt auf Produktgruppe speichern

Jetzt kannst du anfangen, Produkte zu erstellen.

Hinweis

Die Produktgruppe wird in der linken Spalte erst sichtbar, wenn mindestens ein Produkt der Gruppe zugewiesen wurde.

Tipp

Wir empfehlen, mindestens zwei Produktgruppen zu erstellen (Getränke 19%, Snacks 7%). Falls du stilles Wasser verkaufst, solltest du auch Getränke 7% als Produktgruppe erstellen.

Diese sind notwendig, um deine Einnahmen Steuersätze trennen zu können. Dein Steuerberater wird den Bericht in der Form verlangen.

Schritt 2: Produkte erstellen

Logge dich in dein Nayax Account ein

1
  • Klicke auf Administration
  • Klicke auf Produkte
2
  • Klicke auf Erstellen
  • Klicke auf Produkt hinzufügen
3
  • Wähle dich als Betreiber aus

  • Wähle bei Gruppe die korrekte Produktgruppe des zu erstellenden Produktes, hier Snack 7%

  • Wähle einen Produktnamen, hier Snickers

  • Setze den Status auf Aktiv

  • Klicke jetzt auf Produkt speichern

Tipp

Füge noch ein Produktbild hinzu, so hast du mobil einen besseren Überblick.

Diesen Vorgang kannst du jetzt mit allen Produkten machen, die du in deinem Automaten hast oder auch in deinem Automaten verkaufen wirst.

Schritt 3: Produktmappe erstellen

Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Möglichkeit

Logge dich in deinen Nayax Account ein

1
  • Klicke auf Operationen

  • Klicke auf Maschinen
2
  • Klicke auf Suche
3
  • Klicke in der linken Spalte auf deine Maschine, dessen Produktgruppe du erstellen möchtest

  • Klicke auf den Tap Produktmappe
4
  • Klicke auf Map

  • Klicke auf Add BIN
5
  • Wähle jetzt in der Zelle Product Group die Produktgruppe des Produktes aus, hier Snacks 7%

  • Wähle in der Zelle Produkt jetzt das Produkt, welches du in der Produktmappe hinzufügen möchtest, hier Snickers

6
  • Klicke in der Zelle MDB und weise hier die richtige Auswahl/Spirale zu, hier 10

  • Du solltest auch in der Zelle Füllmenge die Anzahl der Produkte je Auswahl/Spirale hinzufügen. Klicke auch in die Zelle Missing und ändere den Wert auf 0. Jetzt ändert sich der Wert in der Zelle On Hand auf den max. Bestand je Spirale.

  • Wenn alles erledigt ist, klicke auf Informationen speichern

Füge auf diesem Wege alle Produkte hinzu, die sich in deinem Automaten befinden.

2. Möglichkeit

Logge dich in deinen Nayax Account ein

1
  • Klicke auf Operationen

  • Klicke auf Maschinen
2
  • Klicke auf Suche
3
  • Klicke in der linken Spalte auf deine Maschine, dessen Produktgruppe du erstellen möchtest

  • Klicke auf den Tap Produktmappe

  • Klicke auf Misc Options
4
  • Setze den Regler bei MDB Mapping by Transactions auf ON. Es kann sein, dass der Regler bereits auf ON steht.

Setze an deinem Automaten alle Produkte auf 0,10€ und alle Produkte einmal der Reihe nach von links oben nach rechts unten.

Positiver Nebeneffekt

Du testest alle Spiralen bzw. Auswahlen einmal und erkennst mögliche Fehler/Defekte.

Hinweis

Notiere dir auch die Füllstände jedes Produkts.

Logge dich jetzt wieder bei Nayax ein und gehe in deine Produktmappe. Du wirst jetzt viele Unknow Produkte sehen.

Klicke in die Zelle

  • Product Group und wähle die Gruppe des Produktes aus
  • Produkt und wähle das Produkt in der Auswahl/Spirale aus
  • Füllmenge und ändere den Bestand
  • Missing und ändere den Wert

Wenn alles erledigt ist, klicke auf Informationen speichern.

Du benötigst Hilfe bei der Einrichtung von Nayax?

Du möchtest einen Experten an deiner Hand haben, der mit dir zusammen alles durchgeht? Dann kannst du bequem einen Termin mit einem unserer Profis vereinbaren. Zusammen navigieren wir durch den Nayax Core und bringen dir die alltäglichen Funktionen bei.

Jetzt Termin vereinbaren