Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen*
Kostenloser Versand ab 200 €*
Wir beraten dich gern!
0151 44 99 72 86

GewerbeGewerbeanmeldung und Steuerberater: Wie beginnst du dein Business?

Achtung: Die hier aufgeführten Informationen sind ohne Gewähr und können je nach Standort abweichen. Bitte halte immer erst Rücksprache mit deinem Steuerberater.

Muss ich als Automatenaufsteller ein Gewerbe anmelden?
Was ist als Automatenaufsteller wichtig bei der Anmeldung?
Welches Gewerbe muss ich anmelden? Kleingewerbe?
Wie bestimme bzw. Betitel ist meinen Geschäftsgegenstand, damit ich noch viele Freiheiten habe? Wie sollte die „Art der Tätigkeit“ formuliert sein, um möglichst alle abzudecken?
Ist es ratsam, sich vorher mit einem Steuerberater zu besprechen? Kann ich das auch alles alleine machen?
Wie kann ein Steuerberater mir helfen?
Wo muss ich das Gewerbe anmelden?
Welche Unterlagen benötige ich bei der Anmeldung meines Gewerbes?
Was kostet die Gewerbeanmeldung?
Was sollte im Vorfeld klar sein, wenn ich mich selbstständig machen möchte?
Kann ich Tätigkeiten angeben, die ich noch nicht ausübe bzw. in Kürze ausüben werde?
Was passiert, wenn ich kein Gewerbe angemeldet habe und Geld verdiene? Kann ich ein Gewerbe auch rückwirkend anmelden?
Kann ich mein Gewerbe erweitern, um Automaten aufzustellen?
Ich arbeite hauptberuflich, (Bsp. Verkäufer/im Büro/Werkstatt): Kann ich auch nebenberuflich Automaten aufstellen und verkaufen? Wenn ja, was & wie muss ich das beantragen?
Was benötige ich alles, um eine Steuernummer zu beantragen und wie lange dauert es in der Regel?